#KLASSIK#ALTE MUSIK

LA FONTE MUSICA

(MONTEVERDI)

´

Michele Pasotti, Leitung

Claudio Monteverdi
Vespro della Beata Vergine »Marienvesper« (1610))

La fonte musica ist ein von Michele Pasotti gegründetes und geleitetes Ensemble, das sich zum Ziel gesetzt hat, die außergewöhnliche musikalische Übergangszeit zwischen dem Mittelalter und dem humanistischen Zeitalter zu interpretieren, mit besonderem Augenmerk auf das italienische Trecento. Im Laufe der Jahre ist es in der Forschung bis zum Ende der Renaissance vorgedrungen.
Im Mittelpunkt des Interpretationskonzepts von La fonte musica steht die »Rückkehr zu den Quellen« (daher der Name), zu den Wurzeln der Polyphonie, zur Bedeutung lyrischer Texte und kompositorischer Entscheidungen, eine sorgfältige Entschlüsselung von Rhetorik und musikalischer Grammatik, um die Kreativität, Raffinesse und Schönheit der Alten Musik mit einer experimentellen Haltung für uns heute zu verstehen und zu übersetzen.