#THEATER

DER TALISMAN

´

Posse mit Gesang   von Johann Nestroyin einer Theater-im-Hof-Fassung.

Johann Nestroy, Meister des Alt-Wiener Volksstückes und österreichischer Theatergigant, hat in seiner klugen, hochkomischen, bitterbösen und virtuos sprachspielerischen Gesellschaftssatire einem Requisit die Haupt-Rolle zugestanden. Ein Stoff aus dem die Sommertheaterträume sind. In diesem Jahr (auch) jene des Theaters im Hof, das in bewährter Handschrift eine eigene Fassung mit viel Musik und einem großartigen Schauspiel-Ensemble auf die Bühne am neuen Spielort im Innenhof des Museums Lauriacum bringt. (Pressetext)



WEITERE TERMINE: