#LIEBLINGSEVENT#THEATER

DIE WUNDERBARE TRENNUNG

´

​ Komödie von Gérald Aubert ​

Deutsche Übersetzung von Leyla-Claire Rabih und Frank Weigand

 Dating ist nichts für Feiglinge. Das wissen Jeanne und David eigentlich schon, als sie sich auf ein Glas Wein verabreden. Etwas unbeholfen und eingerostet, aber wild entschlossen, an die große Liebe zu glauben, treffen sich die beiden. Auf den schönen Abend samt One-Night-Stand folgt die unmittelbare Trennung am nächsten Morgen – kombiniert mit Bindungsängsten und skurrilen Altlasten aus früheren Beziehungen.
Gérald Aubert zaubert ein charmantes Portrait Beziehungssuchender der Generation 35+, die sich in die zweite Runde trauen. Ziemlich schrullig und extrem unterhaltsam flirtet, streitet und missversteht sich dieses wunderbare Paar. Schaffen die beiden es, ihre bisherigen Erfahrungswerte über Bord zu werfen und an ein gemeinsames Happy End zu glauben?
Besetzung
Andres
Guido Hitzenhammer

Haushofmeister
Markus Druml

Nicodemus Papp
Helmut Lechthaler

Jeanne
Simone Jäger

David
Manuel Dragan

Regie
Stephan Wapenhans

Bühne & Kostüme
Isabel Toccafondi


WEITERE TERMINE: