#THEATER#LIEBLINGSEVENT

ENTERS WITH A GUN AND A DEAD SEAGULL - THEATER CHRONOS

´

Eine englische Adaption von Anton Tschechows Die Möwe

Regie Cornelia Longueville
Mit Magdalena Köchl, Mira Mitchell, Rachel Marie Starkey, Tiffani Grace, Hailey Foss und Dorothea Norling

Die Möwe 2023! Anton Tschechows berühmter Theater-Klassiker, kehrt zurück in einer modernen Adaption, produziert von jungen Künstlerinnen aus Österreich, Schweden und den USA.
Sie verfolgen die Charaktere auf ihrer verzweifelt-gierigen Suche nach Liebe, wobei wir uns wiederfinden in dem tragischen und zugleich wundervollen Begehren nach Verständnis und der Sehnsucht nach Anerkennung und Lebenslust.
Es ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden, das Sprengen von Konventionen und die nie endende Auseinandersetzung mit der eigenen Identität.
Diese Theaterproduktion glänzt durch ein junges, internationales Team von Frauen und wird daher in englischer Sprache aufgeführt sowie mit original komponierter Musik begleitet.

Die Möwe ist eine Komödienreise ins Herz der Finsternis, schrieb ein Theaterkritiker. Tschechow selbst meinte in einem Brief: "Sie sagen, Sie hätten über meine Möwe geweint. Dazu habe ich sie aber nicht geschrieben. Ich wollte etwas ganz anderes. Ich wollte einfach und ehrlich sagen: schaut euch an, seht doch, wie schlecht und langweilig ihr euer Leben führt!“