#FILM#SONSTIGES

OLFAS TÖCHTER

´

2023 l 107 Minuten l Regie: Kaouther Ben Hania

Olfa ist Mutter von vier Töchtern. Als die beiden älteren eines Tages verschwinden und Olfa erfährt, dass sie die beiden an ISIS verloren hat, stürzt sie in tiefe Verzweiflung. Um dieses traumatische Erlebnis zu heilen, beschließt sie, gemeinsam mit Regisseurin Kaouther Ben Hania die Geschichte neu zu durchleben. Mit Hilfe von zwei Schauspielerinnen, die die Rollen der zwei vermissten Töchter übernehmen, entsteht ein außergewöhnliches Dispositiv zwischen Dokumentar und Fiktion, Theater und Film.   Les filles d’Olfa   ist eine intime Reise voller Hoffnung, Rebellion, Tradition und Gewalt und hinterfragt die Grundfesten unserer Gesellschaft am Beispiel des Zusammenlebens einer Familie, die auseinandergerissen wurde.