#KABARETT#LIEBLINGSEVENT

MALARINA - SERBEN STERBEN LANGSAM

WANN:17.05.2024
20:00
WO:Freudenhaus
WIE VIELKeine Angabe
´

Malarina lädt zu einer Geschichtsstunde von Sarajewo nach Ibiza und verarbeitet in „Serben sterben langsam“ dem schmerzhaften Verlust HC Straches.

Die in Österreich lebende Serbin Marina Lackovic spricht über politisch schwierige Themen aus ihrer Heimat und beschäftigt sich wortgewandt mit den seltsamen Umständen, die H.C. Strache zum Freund der Serben machten. Mit ihrer Kunstfigur Malarina begibt sich 31 jährige Kabarettistin auf eine Reise in ihr Heimatland zwischen Gastarbeitern und Peter Handke. (freytag)



WEITERE TERMINE: