#KLASSIK#ELEKTRONIC#NEUE KLASSIK#LIEBLINGSEVENT

PETER KRUDER, SYNTHESIZER, ELECTRONICS/ ROBERTO DI GIOIA, KLAVIER, SYNTHESIZER

´

​ Am Beginn des ersten gemeinsamen Albums von Peter Kruder und Roberto Di Gioia stand ihre Freundschaft: 2005 lernten die beiden einander in München kennen und schnell stellte sich heraus, dass sich eine wunderbare Freundschaft daraus entwickeln sollte. Auch bei den musikalischen Sessions sprang der Funke über – beinahe wortlos verstanden sich Kruder, einer der Masterminds von Kruder & Dorfmeister und somit prägend für den Sound der Neunziger, und Pianist Di Gioia. Daraus folgte ein wunderbar elegisches Klavier-Album, das auch an Ambient, Downtempo und Minimal Music denken lässt. ​